top of page

Sa., 25. Mai

|

Spielraum/Gasometer (ggü. Planet oben)

Gesangsworkshop – Erarbeiten eines Songs mit der OVT-Methode

Das Erarbeiten von Coversongs ist ein wichtiger Bestandteil des Gesangsunterrichts. Es ermöglicht Sängerinnen und Sängern ihre Interpretationen bekannter Stücke. Dabei bringen sie ihre eigene kreative Note ein.

Zeit & Ort

25. Mai 2024, 13:00 – 16:00

Spielraum/Gasometer (ggü. Planet oben), Guglgasse 6, 1110 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Die One Voice Technique (OVT) ist eine Methode der funktionalen Stimmbildung für alle Musik-Genres. Die Gesangsstimme wird nicht in mehrere Gesangsregister oder „Stimmen“ eingeteilt (z.B. Bruststimme, Kopfstimme, Mittelstimme, Mischstimme). Bei OVT wird die Dynamik der Stimme hauptsächlich über die Resonanz gesteuert. Dadurch bleibt der Tonus des Vokalmuskels auf jeder Tonhöhe in seiner natürlichen Position. Die Anreicherung des Tonklangs mit oberen Teiltönen verhindert Resonanzraumwechsel.

Durch ein gezieltes Atemmuskeltraining kann der subglottische Atemdruck und damit der Schalldruck sehr differenziert gesteuert werden. Das Ergebnis ist eine kräftige und tragfähige Stimme, die auch bei längerer Belastung nicht heiser wird.

https://www.one-voice-technique.com/one-voice-technique/

In diesem OVT-Workshop lernst du

  • mit einer starken und tragfähigen Stimme auch in hohen Lagen singen
  • das in deinem Song anwenden
  • an der Feinabstimmung von Timing, Intonation und Ausdruck arbeiten

Workshop Programm:

  • Stimmphysiologische Abläufe: Kennenlernen der Funktion des Instruments Stimme
  • Kennenlernen und Übungen zum Atemstützsystem
  • Basistechnik zur Abrufung der akustischen Energie (Formanten) = Lautstärke
  • Teilnehmer:innen erarbeiten nacheinander ihren Song

15 Minuten Verschnaufpause

  • Teilnehmer:innen erarbeiten nacheinander ihren Song
  • Zeit für eure Fragen

NICHT VERGESSEN: Bring die Lyrics und ein Instrumental für deinen Song mit

Gesangsworkshopleitung 

Univ. Prof.in Annett Thoms (Institutsleiterin Gesang Jam Music Lab University und OV LAB Institut) 

BA-ME Eleonora Maier (OV LAB Gesangspädagogin) Sängerin und Songwriterin LEORRA

Kosten pro Teilnehmer:in: aktiv € 85,– / passiv € 65,– (50% Ermäßigung für Studierende)

Maximale Teilnehmer:innenzahl: aktiv 6 / passiv 10

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page